zur Startseite

Den Garten winterfest machen.

Im Herbst sollten Sie damit beginnen, den Grundstein für die neue Gartensaison zu legen.

Wenn sich der Sommer dem Ende neigt und es auf den Herbst zu geht, ist es wichtig, die Pflanzen richtig zu pflegen, damit sie den Winter unbeschadet überstehen.

Herbstzeit bedeutet auch,...

...dass es Zeit wird, Hecken, Sträucher und Bäume zu schneiden. So ist gewährleistet, dass die Pflanzen im nächsten Jahr stärker austreiben können. Planen Sie, Ihre Hecke zu schneiden, sollten Sie die Vorgaben des Bundesnaturschutzgesetzes beachten: vom 01.03. bis zum 30.09. dürfen demnach keine Hecken, Büsche oder Gehölze beschnitten werden. Dies ist erst ab dem ersten Oktober erlaubt, da zuvor Vögel nisten. Zulässig ist es allerdings, Form- und Pflegeschnitte vorzunehmen. Außerdem sollte die Temperatur über plus fünf Grad liegen, damit Triebe nicht erfrieren. Mehrjährige Blumenstauden können Sie herunterschneiden, sobald die Blätter braun werden.

Vor dem ersten Frost sollten alle Blätter vom Rasen entfernt werden, da dieser sonst unter den Blättern leidet und verrotten kann. Sie können die Blätter als eine dünne Schutzschicht unter Sträuchern oder auf Beeten ab November auslegen. Die Blätter bilden dort eine natürliche Mulchschicht.

Der Rasen sollte im November ein letztes Mal gemäht und gedüngt werden. Neigt der Rasen zur Bildung von Moos, ist es empfehlenswert, ihn im Oktober zu vertikutieren. Damit Ihr Rasen auch den Winter über noch genügend Licht und Luft bekommt, sollte er nicht zu kurz abgemäht werden, sechs Zentimeter sind die optimale Länge.

Sie wollen Neues pflanzen?

Dann ist im Herbst die richtige Zeit dazu. Obstbäume, Staudenpflanzen, Gräser und Blumenzwiebeln von Frühblühern (z.B. Krokusse oder Narzissen) zählen dazu, damit sie im kommenden Frühjahr aussprießen können. Wichtig ist es, die kälteempfindlichen Pflanzen einzulagern, damit sie nicht erfrieren.

Sollten Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, Ihren Garten im Herbst winterfest zu machen, kontaktieren Sie uns gerne. Wir von GartenRAUM Schwarz stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Zurück
Machen Sie Ihren Garten jetzt winterfest.