zur Startseite

Die Dachbegrünung – Mehr als ein ökologischer Deckmantel.

Haben Sie schon einmal über eine Alternative zur herkömmlichen Dachabdeckung nachgedacht?

Egal ob Garage, Carport, Stall- oder Hausdach – mit einer Dachbegrünung schaffen Sie nicht nur Lebensraum, sondern auch eine ideale Isolierung gegen Hitze im Sommer und Kälte im Winter. Zudem erhöhen bewachsene Dächer die Lebensdauer des Daches, da die thermische Belastung der Dachhaut auf ein Minimum reduziert wird.

Extensivbegrünung oder Intensivbegrünung

Bei der Dachbegrünung unterscheidet man zwischen der Extensiv- und der Intensivbegrünung.

Bei der extensiven Dachbegrünung erfolgt die Bepflanzung eines 6 bis 20 cm hohen Aufbaus mit niedrigen, robusten Stauden. Sie zeichnet sich durch eine geringe Last sowie durch einen geringen Pflegeaufwand aus.

Die Intensivbegrünung lässt sich auch als Dachgarten bezeichnen und als solchen nutzen. Sie erfordert einen wesentlich höheren Aufbau und bringt auch mehr Last auf das Dach. Der Pflegeaufwand ist intensiver, dafür ist man bei der Bepflanzung in der Auswahl kaum eingeschränkt. Hier können Ziergräser, Stauden, Sträucher und sogar kleine Bäume wachsen.

Baugenehmigung und Statik vorab klären.

Für die Extensivbegrünung von Carports oder Garagen benötigen Sie normalerweise keine Baugenehmigung. Grundsätzlich ist jedoch zu empfehlen, sich beim örtlichen Bauamt vor Beginn der Baumaßnahme über die Vorschriften zu erkundigen.

Auch die Tragfähigkeit des Gebäudes bzw. des Daches muss vorab abgeklärt werden. Gerade bei der Intensivbegrünung entstehen hohe Gewichte, die das Dach zusätzlich belasten.

Förderung möglich.

In einigen Kommunen gibt es Zuschüsse und Förderprogramm für begrünte Dachflächen. In vielen Gemeinden wird eine Dachbegrünung als Entsiegelungsmaßnahme anerkannt und senkt die Abwassergebühren.

Haben Sie Fragen rund um das Thema Dachbegrünung? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beantworten Ihre Fragen, unterstützen und beraten Sie bei der Planung und Durchführung.

Unser Team von GartenRAUM Schwarz kennt sich aus mit Pflanzenteppichen auf dem Dach!

Zurück
Dachbegrünung mit GartenRAUM Schwarz
GartenRAUM Schwarz
GartenRAUM SCHwarz
GartenRAUM Schwarz
GartenRAUM Schwarz